Gastbewertungen

Gastbewertungen

Hier finden Sie verschiedene Meinungen über unser Restaurant!

Rolf Gunckel (11.08.2015)
Ausgezeichnetes Essen und ausgezeichnete Bedienung! Absolut empfehlenswert!

Inge (09.03.2015)
Ich habe meinen 65. Geburtstag im MaiThai gefeiert und war sehr zufrieden. So leckere Frühlingsrollen habe ich bisher
noch nicht verspeist. Die Ente war auch vorzüglich und das Personal ist echt nett. Wir kommen wieder!!!

Natalie Gruber (14.01.2015)
Ganz hervorragend. Im Vordergrund steht bei mir Preis-Leistungsverhältnis und das ist einmalig! Das Essen schmeckt
wirklich außergewöhnlich lecker. Die Atmosphäre ist auch toll. Da es ist nicht das größte Restaurant ist würde ich
empfehlen, im voraus zu reservieren.

Milena (09.07.2014)
ich finde es schmeckt sehr gut! Die Bedienungen sind auch sehr nett! Das mai thai in Nürnberg ist sehr empfehlenswert
und ich komme auf jeden Fall noch einmal zum Essen vorbei.

Nina (04.07.2014)
Das Essen ist super lecker mit frischen Zutaten. Kaum Wartezeiten. Kann ich nur weiterempfehlen.

Dominik Schmid (21.02.2014)
Sehr lecker und super freundlich! Ich komme gerne wieder!

anton1418 (09.02.2014)
Allgemein: Tolles Essen zu fairen Preisen mit sehr freundlicher und schneller Bedienung und gemütlichem Ambiente.
Bedienung: Sehr schnelle freundliche Bedienung auch Sonderwünsche waren kein Problem.
Das Essen: Tolles Essen ohne Glutamat und Konsorten. Kann man nur empfehlen, komm bestimmt bald wieder.
Das Ambiente: Das Ambiente im EG. Eingangsbreich könnte gemütlicher sein, ist wegen der Glasfassade ein bisschen
wie auf dem Präsentierteller. Dagegen im 1. OG. wesentlich gemütlicher.
Sauberkeit: War alles sehr ordentlich und sauber allen voran die Toiletten.

Anton Hochhäusler (03.02.2014)
Bin in den letzten zwei Wochen dreimal dort gewesen, war immer sehr lecker und Gott sei dank ohne Glutamat.
Sehr freundliche hübsche Bedienung auf jeden Fall ein Lob und eine Empfehlung wert.

Walter Strobel (22.12.2013)
Gemütliches und schön gelegenes Restaurant. Bedienung freundlich und diskret, gute Auswahl zu fairen Preisen.
Die Tagessuppe war leider bereits beim Servieren lauwarm, ansonsten gab es kulinarisch nichts auszusetzen.
Ist für ein Mittag- oder Abendessen alleine bzw. zu zweit sicherlich besser geeignet als für größere Gruppen,
da die eher kleine Räumlichkeit dafür am besten angelegt ist. Durchaus empfehlenswert!

Marco G. (31.10.2013)
Für mich der authentischste Thailänder der Stadt. Frische, knackige Küche und super Service. Preis-Leistung
vollkommen ok. Wer’s nicht so scharf mag, sollte vorher Bescheid geben.

Peter (28.05.2013)
Die Bedienung ist außerordentlich freundlich, der Service prompt und aufmerksam, das Essen war Original Thai.
Einfach super und ein Gaumenschmaus. Sehr zu empfehlen für alle Asien-Fans. Mein Bekannter, mein Sohn und ich
sind hellauf begeistert, können dieses schöne Restaurant nur weiterempfehlen und werde mir dieses Erlebnis ab
sofort öfter gönnen. Peter Stöckert mit Sohn Daniel.

Stefan S. (16.01.2013)
Sehr schönes Ambiente, schneller freundlicher Service und das Essen ist absolut empfehlenswert! Bei meinem nächsten
Nürnberg Besuch komme ich zu 100% wieder!

Lichtb. (17.12.2012)
Ein Genuss vom Feinsten!!
Seitdem uns dieses Restaurant von guten Freunden mehrfach empfohlen wurde, wollten wir uns endlich selbst von
der Qualität überzeugen. Da wir gerade erst mehrere Wochen in Asien verbracht haben und dort die gute Küche gewohnt
sind, waren wir zunächst etwas skeptisch, ob es unseren hohen Ansprüchen entspricht und ich muss sagen, es hat diese
mehr als übertroffen. Das Personal ist sehr freundlich und aufmerksam, die Räume sind sehr ansprechend und stilvoll
dekoriert ohne auftragend zu wirken und obwohl es eine offene Küche ist in der man das Treiben mit beobachten kann,
herrscht ein sehr gutes Raumklima. Die Gerichte sind ein wahrer Genuss und eine ganz andere Welt zu den so typisch
asiatischen Straßenverkäufen die dem guten Ruf dieser Küche nicht gerecht werden. Ein absolutes MUSS für jeden Gast
ist die Erdnusssoße, ein Traum!!
Bis bald, die zukünftigen Stammgäste!!

Sokrat. (09.10.2012)
Mein Freund und ich waren nun Freitag Abends das erste Mal im Mai Thai Essen und man kann sagen: wir sind begeistert!
Zunächst wurden wir sehr freundlich von der Bedienung empfangen und fanden die Atmosphäre von Anfang an sehr einladend
und angenehm. Es ist dezent eingerichtet, verzichtet größtenteils auf jeglichen Schnickschnack und ist einfach gemütlich.
Wir haben uns dann entschieden in den ersten Stock zu gehen und erstmal einen Cocktail und ein paar Vorspeisen zu uns
zu nehmen. Beide hatten wir natürlich den Mai Thai im Sinn, der dann auch toll schmeckte und so freuten wir uns auf das
Essen. Als Vorspeise hatten wir Lab Nüa und eine Tom Yam Suppe mit Garnelen. Das Lab ist auf der Karte mit einer Chili
versehen und das ist auch gut so, denn es war in der Tat scharf 🙂 Allerdings auch sehr gut! Die Tom Yam Suppe schmeckte
mir ebenfalls. So konnte der Abend weitergehen. Es gab dann für mich ein Erdnuss-Kokos-Curry mit Hühnchen und für meinen
Freund das Grüne Kokoscurry ebenfalls mit Hühnchen (zwei Chilis in der Karte). In mein Erdnuss-Kokos-Curry hätte ich mich
reinlegen können so gut war es!! Auch mein Freund hat alles ratzeputz aufgegessen gehabt. Als Dessert teilten wir uns dann
noch die Banane in Kokosmilch, köstlich! Rundum also ein gelungener und zudem preiswerter Abend! Der Service war sehr flink
und freundlich. Wir kommen auf jeden Fall wieder. Nur diesmal werden wir wohl nach unten gehen damit wir dem Koch beim
Arbeiten zusehen können und ich ihm vielleicht das ein oder andere abschauen kann! 🙂

Venefi (08.10.2012)
Mein Kollege und ich waren heut zu Mittag.
Getränke: ein Thai-Bier für mich und nicht ganz standesgemäß ein Weizen für den Kollegen (als Münchner
konnte er nicht nein zum Erdinger sagen)
Vorspeise: Frühlingsrollen und Glasnudelsalat. Die Rollen waren laut meines Kollegen sehr gut. Mein
Glasnudelsalat war mit scharf in Form einer Chilischote in der Karte deklariert. Er war echt scharf (brennt zweimal)
und geschmacklich fein abgestimmt.
Hauptgang: Ich hatte den Lachs mit rotem Curry, sehr, sehr lecker, ebenfalls mit einer gesunden Schärfe.
Der gebratene Reis vom Kollegen war auch sehr ansprechend. Leider hatten wir keine Zeit für ein Dessert.
Service: Äußerst charismatisch, flink und nett.
Was uns besonders gefallen hat, die Aura welche das Personal umgibt; locker und geschwätzig. Da das Lokal eine
offene Küche hat, habe ich versucht, vom Koch das Rezept des Lachses zu bekommen; leider vergebens. Auf seine
witzige Art und Weise hat Chackie Chan mir tausend Gründe genannt, warum ein Koch sein Rezept nicht verraten tut.
(kleiner Tipp von Koch: man kann zuschauen, wenn er kocht).

Qype User CG23 (02.09.2012)
Charismastischer Thailänder am Rennweg
Heute hab ich Nägel auf Köpfen gemacht, nachdem ich zumal gesehen hatten dass der ehemalige Ruhetag Sonntag nun
gestrichen wurde, dürfte ich heute die leckere Küche genießen. Es ist wohl wahr, dass man sich vor thailändischen
Restaurants kaum noch retten kann, dieser hier hat Flair. Er ist recht modern eingerichtet und mit wenig Schnick
Schnack ausgestattet, sehr einladend! Auch von außen! Denn das Bügeleisen förmige Gebäude besteht größten Teils
nur aus Glas/Fenster. Welche wunderbare Lichteinstrahlen ermöglichen! Das Restaurant besitzt einen 1. Stock,
welcher es den Bedienungen vereinfachen wird den Überblick zu behalten, recht gelassen wirken die Bedienungen
jedoch versprühen Sie sehr viel Charme und sind sehr sympathisch! Gegessen haben wir als Vorspeise die Frühlings-
rollen welche sehr authentisch und lecker geschmeckt haben! Als Hauptgang das Rote Curry in Kokosmilch mit Tofu
und Gemüse! Man merkt dass hier wenig Wert auf Geschmacksverstärker gelegt wird, denn es schmeckt einfach nur
fabelhaft und frisch! Dazu gab es einen Yasmintee denn man auch probieren muss! Rundum, eine feine Sache! Nur zu
empfehlen!

Hier können Sie eine Bewertung für unser Restaurant hinterlassen!